Der Ursprung der Keuschheit

15066

CHF 4.90

Buch

Nur noch 1 am Lager

Art.-Nr.: 15066 Kategorie: Stichworte: , ,

Produktbeschreibung

Wie konnte es in der Antike, von der wir ein Bild sexueller Freude im Kopf haben, dazu kommen, dass sich das christliche Ideal der Keuschheit und Enthaltsamkeit so rasch durchsetzen konnte?

Von Körpererfahrung und Medizin, von der Kraft sexuellen Begehrens und dem Abenteuer religiöser Gottsuche erzählt die französische Historiker Aline Rousselle in diesem Buch.

Sie entwirft das emotionale und psychosomatische Panorama einer Epoche, in der die Mentalität des Christentums ihren Siegeszug antrat.

Kreuz Verlag, ISBN 3 7831 0952 3

1. Auflage 1989

Zustand: gebraucht