AGB

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen von HungerStreet, 8832 Wollerau

1. Zustandekommen des Vertrages
HungerStreet  vereinbart mit dem Käufer, dass die folgenden allgemeinen Zahlungs- und Lieferbedingungen von HungerStreet als massgeblich anerkannt werden. Für diese und alle Folgegeschäfte mit dem Käufer gelten ausschliesslich die nachstehenden Bedingungen. Anders lautende Bedingungen des Käufers haben keine Gültigkeit, es sei denn, dass es sich um Individualabreden handelt. Unsere Bedingungen gelten bei einer Online-Bestellung mit Abschicken des Bestellformulars durch den Käufer als angenommen. Abweichungen durch Individualabrede bedürfen beiderseits der Schriftform. Unsere Angebote sind, sofern schriftlich nicht anders vereinbart, grundsätzlich freibleibend hinsichtlich Ausführung, Menge, Preis, Lieferzeit und Liefermöglichkeit. Lieferverträge kommen entweder durch unsere schriftlichen Auftragsbestätigungen nach Bestellung des Käufers oder durch unsere Lieferung zustande. Alle mündlichen, insbesondere auch Neben- und Ergänzungsabreden, auch solche über die Ausfüllung der Bestellung bedürfen zur Gültigkeit unserer gesonderten schriftlichen Bestätigung.

2. Preise
Alle Preise sind in CHF (Schweizer Franken) ausgewiesen.

3. Bestellung / Lieferung
Alle Bestellungen sind verbindlich. Innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein verrechnen wir pauschal einen Versandkostenanteil von CHF 8.90. Die Lieferung erfolgt in Reihenfolge des Zahlungseingangs. Die Lieferung erfolgt mit der Schweizerischen Post auf Risiko des Käufers. HungerStreet haftet nicht für durch die Post verursachte(n) Verzögerungen, Beschädigungen oder Verlust der bestellten Artikel.

4. Bezahlung
Bezahlen können Sie bequem mit Paypal oder auf unser Konto bei der PostFinance. Gutscheine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von HungerStreet.ch.

6. Lieferung/Bezahlung ausserhalb der Schweiz
Bei Lieferungen ins Ausland bitten wir Sie, das Bestellformular normal auszufüllen und von uns eine Offerte für die Versandkosten zu verlangen.

7. Rückgaberecht
Entspricht ein Produkt nicht den Vorstellungen, kann dieses innerhalb von 10 Tagen umgetauscht, bzw. zurückgesendet werden sofern das Produkt ungebraucht, unbeschädigt und in der Originalverpackung ist. Ausnahmen hiervon sind:

– Occasionswaren
– Textilien wie T-Shirts, Kappen etc.
– Artikel in Verpackungen, die nicht wiederverschliessbar sind
Wir bitten darum das Produkt nach vorheriger schriftlicher Absprache (Brief oder  E-Mail) an folgende Anschrift zurückzusenden:

HungerStreet, N. Stauber, Postfach 263, 8832 Wollerau

Wird die Ware oder deren Verpackung durch den Kunden oder eine ihm zuzurechnende Person schuldhaft zerstört, beschädigt oder durch Benutzung in ihrem Wert gemindert, so hat der Kunde HungerStreet den Wert der Ware oder die Wertminderung zu ersetzen. HungerStreet kann insoweit seine Ansprüche aus bereits geleisteten Zahlungen des Kunden befriedigen oder die Rücknahme der Waren verweigern. Leider kann HungerStreet unangemeldete und/oder nicht ausreichend frankierte oder unfrei versendete Sendungen nicht annehmen.

8. Datenschutz
Wir verpflichten uns Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu veräussern. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben. Wenn Sie diese Website nutzen, registrieren die Webserver unpersönliche Nutzungsdaten. Die Logfiles geben Auskunft über Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, den verwendeten Browser, das Datum, die Uhrzeit und die angeforderte Datei.

9. Sicherheit
Ihre Kreditkartendaten oder Kontodaten werden mit bewährter SSL Technologie verschlüsselt. Sie werden dazu auf die verschlüsselte Zahlungsmaske des Anbieters (Paypal) weitergeleitet. Ihre Kreditkarten-Nummer und Ihre Kontodaten werden von uns nicht gespeichert.

10. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der HungerStreet, 8832 Wollerau, Schweiz.

11. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist 8832 Wilen b. Wollerau.

12. Salvatorische Klausel
Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine Regelung, die dieser wirtschaftlich am nächsten kommt.